UA-47497033-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Frühlings Möhrenbrot

Veröffentlicht am 06.05.2019

2 Möhren, in Stücken                                                         je nach Zerkleinerungswunsch 3 Sek./St. 5

350 g lauwarmes Wasser
1,5 tl Honig
15 g frische Hefe zusammen                                             4 Sek./Stufe 3

200 g Dinkelmehl
200g Roggenmehl 1150er
350g Weizenmehl 405er
150 g Naturjoghurt
2,5 Tl Salz
1,5 Tl Backmalz (gibt eine schöne Krume)
3 El dunkler Balsamico essig                                              2 Minuten Knetstufe

mind 2 St. gehen lassen.

Mit den Händen den Teig danach gut falten und reissen, öfters Falten sogar.
Dadurch verschließen sich winzige Luftbläschen im Teig und das Brot wird viel lockerer.
Dann in den großen geschlossenen Ofenmeister geben

1 Stunde auf einem Gitter. Untere Schiene 230° Ober/ Unterhitze

Achtung meine Empfehlung : dieses Rezeptmenge ist nur für den TM 5/6 denn für alle anderen Geräte dürfte es etwas von der Menge her zu groß sein.

Und wisst ihr was, ich habe es mal hochgerechnet das Brot kostet inklusive Strom (0,75€) und allem rund hovhherehnet 1,30 €-1,60€ jenachdem ob ihr Creme fraiche oder Joghurt nehmt.

Aber das Allerbeste ist, es schmeckt super super lecker und ihr wisst was alles in Eurem Brot drin ist.

Ganzen Eintrag lesen »

Grün-Weißer-Spargel-Salat

Veröffentlicht am 04.05.2019
Ganzen Eintrag lesen »

Mirabellen-Aprikosen-Joghurt

Veröffentlicht am 04.05.2019
Ganzen Eintrag lesen »

Vegetarischer Nudelauflauf

Veröffentlicht am 04.05.2019
Ganzen Eintrag lesen »

Rheinische Mutzemandeln

Veröffentlicht am 04.05.2019
Ganzen Eintrag lesen »

Erdbeer-Rhabarber Tiramisu

Veröffentlicht am 04.05.2019
Ganzen Eintrag lesen »

Kürbis-Suppe mit Ingwer und Möhren

Veröffentlicht am 04.05.2019
Ganzen Eintrag lesen »

Schneller Zwiebelkuchen mit Roggen und Dinkelteig

Veröffentlicht am 04.05.2019
Ganzen Eintrag lesen »

Sellerie-Zitronen-Butter + Sellerie Mus für Suppen und Saucen

Veröffentlicht am 04.05.2019

Brühwürfel ohne Glutamat für viele Einsatzmöglichkeiten

Ganzen Eintrag lesen »

Mai-Rübchen Suppe

Veröffentlicht am 04.05.2019

Mai Rübchen schmecken saftig und leicht würzig. Sehr angenehm auch als Salat

Ganzen Eintrag lesen »